Aufrufe
vor 7 Monaten

pfalz-magazin Winter 21-22

  • Text
  • Zeit
  • Muskateller
  • Menschen
  • Landau
  • Steinmetz
  • Fisch
  • Welt
  • Pixabay
  • Zimt
  • Gesundheit
  • Magazin.de

Gesundheit Neues aus der

Gesundheit Neues aus der Zahnheilkunde D ie Zahnarztpraxis von Dr. Günther Fritz, in Wörth am Rhein, geht auf die Wünsche und Bedürfnisse des Patienten besonders rücksichtsvoll ein und es wird ein besonders großer Wert auf eine schonende und nahezu schmerzfreie Behandlung gelegt. Selbst Patienten, die eine ausgeprägtere Angst vorm Zahnarzt haben, können hier völlig sorgenfrei ihren Termin buchen! Die Leistungen der Praxis Dr. Fritz in Wörth umfassen alle Bereiche der modernen Zahnmedizin. Technologisch ist diese Zahnheilkunde auf neuestem Stand und hohem Niveau, und man ist einem optimalen Fortbildungsstand gleichermaßen verpflichtet. Für die zahnärztliche Versorgung bei Dr. Fritz gilt: natürlich, langlebig, bezahlbar. Prophylaxe ist Basis und Voraussetzung nahezu jeder sorgfältigen, zahnärztlichen Behandlungsmaßnahme. Sie ist integraler Bestandteil des Behandlungskonzepts. Bei der Prävention ist die Mundgesundheit das A und O. So individuell wie der Mensch und seine Zähne ist, so individuell ist auch das Präventionskonzept. Fehlt ein Zahn oder kann dieser nicht mehr erhalten werden, lässt sich die entstandene Zahnlücke durch ein Titan- oder Keramikimplantat schließen. Das Implantat ersetzt die Zahnwurzel auf fast natürliche Weise und ermöglicht mit einer hochwertigen Vollkeramikrestauration eine ästhetisch und funktionell passende Wiederherstellung. Laserunterstütze Wurzelbehandlung Durch den Einsatz zweier unterschiedlicher Laser erfolgt eine umfassendere und effektivere Reinigung und eine fast vollständige Dekontamination des weit verzweigten Wurzelkanalsystems, auch in Bereichen, die mit der traditionellen instrumentellen Methode nicht erreicht werden. Das Risiko von Reinfektionen wird deutlich gesenkt und die Heilung gefördert. Laserunterstütze Zahnfleischbehandlung Der bakterieneliminierende Effekt und die konsequente Entfernung von infiziertem Weich- und Hartgewebe einschließlich der Oberflächenreaktivierung gehören zu den Grundpfeilern einer erfolgreichen Parodontaltherapie. Durch die unterschiedlichen Lasereinsätze wird äußerst effizient und erfolgreich die Erkrankung des Zahnhalteapparates therapiert. Die Chirurgie bietet den umfangreichsten Indikationsbereich für den Lasereinsatz. Der Laser hinterlässt eine native, d.h. ursprüngliche, stressfreie Gewebsoberfläche und erlaubt eine beschleunigte Revaskularisierung und eine qualitativ hochwertige, symptomarme Gewebsheilung. Fotos: Archiv Dr. Fritz 68

Sportzahnmedizin Fit beginnt im Mund In Deutschland fristete die Sportzahnmedizin lange Zeit ein Schattendasein. Derzeit findet jedoch ein Umdenken statt: Eine Gesellschaft für SportZahnmedizin (DGSZM) wurde gegründet und diese bietet seit Kurzem eine Fortbildung für interessierte Zahnärzte zum Sportzahnmediziner („teamdentist“) an. In Deutschland steht ein hoher Bedarf an zahnmedizinischer Betreuung von Sportlern einer sehr geringen Zahl ausgebildeter Sportzahnmediziner gegenüber. Nur wenige deutsche Zahnärzte, die die Wichtigkeit einer fundierten zahnmedizinischen Betreuung ihrer Sportler erkannt haben, ließen sich bis dato von der AASD in Übersee zertifizieren. Erfreulicherweise können Zahnärzte nun auch in Deutschland eine Fortbildung zum Sportzahnmediziner absolvieren. Zahnarzt Dr. Günther Fritz zertifizierter Team-Dentist für Sportzahnmedizin. Zähnen, sowie Anspannungen während des Wettkampfes oder Trainings haben unmittelbaren Einfluss auf die absteigenden Muskelfaszien. Durch individuell vermessene Aufbissoder Mundschutzschienen wird der Sportler muskulär balanciert, was sich direkt leistungssteigernd auswirkt. Es soll ein völlig neues Bewusstsein bei den Athleten und deren Trainern, Sportmedizinern und nicht zuletzt bei den Verbänden geschaffen werden, wie wichtig die Zusammenhänge zwischen Fitness und Zahngesundheit sind. In speziellen Schulungen werden Erfahrungen und Ideen geteilt und die Zusammenhänge zwischen Zahnmedizin und einen gut trainierten Sportler geschaffen. Es liegen zwar eine Vielzahl objektiver und praxisalltäglicher Messparameter von Zahnals auch Humanmediziner vor, dass die Ursachen orthopädischer und funktioneller Befunde häufig eine dentosacrale Ursache haben, aber es wird noch einige Zeit dauern, dass dies auch umgesetzt wird. Genau deshalb ist der Einfluss zahnmedizinischer Faktoren körperweit und einzigartig. 6 Ein Sportler, der unter Zahn- und Kieferproblemen leidet, wird nie seine volle Leistung ausschöpfen können; deshalb wird das Beste für seine Zähne getan und somit für eine sportliche Fitness und Leistung gesorgt. Nächtliches Knirschen oder Pressen mit den Dr. med. dent. Günther Fritz Hanns-Martin-Schleyer-Str. 4 | 76744 Wörth Telefon: 07271 – 82 44 info@zahnarzt-fritz.de www.zahnarzt-fritz.de TS VERANSTALTUNGSHIGHLIGHTS November – Dezember 2021: 18. Nov., „Golden Ace – Meister der Täuschung“: Faszinierende und aufregende Zaubershow mit vielen Überraschungen, 85,00 € inkl. Aperitif und 4-Gänge-Menü 2. und 3. Dez., ABBA DINNER: The Tribute Dinnershow mit originalgetreue Tributeband ABBA Royal inkl. Aperitif und 4-Gänge-Menü: 85,00 € 16.Dez., Gruseldinner „Ein Biss für 2 – Ein Abend voller Schrecken“ Ein wahnwitziger Abend voller Gags, Gänsehaut und Überraschungen inkl. Aperitif und 4-Gänge-Menü: 85,00 € 57 69