Aufrufe
vor 1 Jahr

pfalz-magazin Winter 2020

  • Text
  • Weisswurst
  • Christo
  • Steinmetz
  • Malerei
  • Kunst
  • Schloss
  • Zucker
  • Edesheim
  • Natur
  • Gesundheit
  • Brezel
  • Zeit
  • Menschen
  • Salbei
  • Steinmetz
Im pfalz-magazin alles erfahren, was im Winter möglich ist, wenn es ums Genießen und Entspannen geht!

Weinwelt Fotos: Caves de

Weinwelt Fotos: Caves de Wissembourg, Cathie Kanmacher, Tobias Doelker. Les Caves de Wissembourg feiern 50 jähriges Bestehen Die Caves de Wissembourg feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass organisierte man am 17. Oktober 2020 einen großen Tag der offenen Tür. D ie Gelegenheit bot sich für Hunderte von Besuchern, durch den Weinkeller und die Abfüllanlage zu schlendern. Sie konnten auch einen der vier für die Veranstaltung ausgewählten Weine probieren, darunter die eigens für diesen Anlass hergestellte Jubiläums-Cuvée (siehe Foto oben links). Für diejenigen, die es nicht schaffen konnten, sei versichert, dass diese Cuvée beim nächsten Besuch in den Kellereien erhältlich sein wird, aber man sollt nicht zögern, denn es handelt sich um eine limitierte Auflage. Mehr als 300 Besucher von beiden Seiten der Grenze hatten es eilig, an diesem außergewöhnlichen Tag der offenen Tür teilzunehmen. Sie wurden von den 60 Mitarbeitern des Standorts, die ein Polohemd trugen, das eigens für das 50-jährige Jubiläum des Unternehmens entworfen worden war, herzlich empfangen. Alle waren bei der Veranstaltung anwesend, um die Abfüllanlage zu betreiben, die Produkte probieren zu lassen oder die vielen technischen Fragen zu beantworten, die von den neugierigen Besuchern gestellt wurden. Zwei Elemente haben dabei besonders beeindruckt: Zum einen die Geschwindigkeit der Abfüllanlage, die bis zu 14.000 Flaschen pro Stunde bei produzieren kann; die verschiedenen Maschinen, die wie die Instrumente eines Symphonieorchesters animieren und koordinieren und eine wunderschöne Symphonie aus dem Klirren der Flaschen nacheinander spielen ... so hypnotisierend, dass sie einige lange Minuten damit verbrachten, eine solche Show zu sehen, ohne den Blick von ihr abzuwenden. 60

Dann die Anzahl und die imposante Größe der Fässer der Anlage, die insgesamt mehr als 80 Fässer für insgesamt 75.000 hl umfasst. Diese so genannten geschlossenen Fässer sind speziell für die zweite Gärung konzipiert, die dem Wein seinen prickelnden Charakter verleiht. Diese Methode der Herstellung in geschlossenen Fässern wurde von Eugène CHARMAT erfunden, einem der Schöpfer der Compagnie Française des Grands Vins, zu der auch die Caves de Wissembourg gehören. Kontakt: Caves de Wissembourg 2 Allée des Peupliers F-67160 Wissembourg +33 388 54 93 80 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 – 12 Uhr und von 13 – 17 Uhr Am Ende kamen die Besucher des Tages mit einem Lächeln auf den Gesichtern und den mit Flaschenkartons beladenen Armen aus den Weinkellern, glücklich darüber, dass sie den glitzernden Prozess der Weinherstellung und eine Stätte nur einen Steinwurf von ihrem Zuhause entfernt entdecken konnten, zu der sie noch nie die Gelegenheit hatten. Zweifellos wird sie der „Zauber der Blasen“ dauerhaft verzaubert haben und werden sich gern daran erinnern. AR Alle weiteren Infos www.caves-wissembourg.com oder auf der Facebook-Seite www.facebook.com/LesCavesDeWissembourg f 61