Aufrufe
vor 8 Monaten

pfalz-magazin FEB-MRZ 2023 Frühjahr

  • Text
  • Veranstaltungen
  • Kultur
  • Frühjahr
  • Skrei
  • Weinberg
  • Kulinarik
  • Genießen
  • Rezepte
  • Wwwdaspfalzmagazinde
  • Tipps
  • Terroir
  • Weine
  • Winzer
  • Wein
  • Pfalz
  • Spinat
Alles erfahren, wenn es um Kulinarik, Kultur und Wein geht, rund um die Pfalz, Rhein-Neckar und Nordbaden.

Rosaroter

Rosaroter Frühlingstraum: Mandelblüte Während die Natur sich andernorts noch grau in grau kleidet, tupfen die Mandelbäume in der Pfalz schon erste rosafarbene Blütenwolken in die Landschaft und kündigen so den nahenden Frühling an. Zugegeben, die Pfalz bietet eine ganze Menge Highlights übers ganze Jahr verteilt. Kein Ereignis jedoch wird derart herbei gesehnt wie die Mandelblüte, denn wer sehnt sich nach den grauen Wintertagen nicht nach dem ersten Grün und den länger werdenden Tagen. Der östliche Teil der Pfalz ist mit einem überdurchschnittlich milden Klima gesegnet. Zwischen Pfälzer Wald und Vater Rhein gedeihen Feigen, Esskastanien, Kiwis und Zitrusfrüchte. Aber das schönste an diesem angenehmen Klima ist wohl dieser Umstand: Nirgendwo sonst in Deutschland beginnt der Frühling früher. Ab März blühen die zahlreichen Mandelbäume und die Weinberge. Die Wegesränder werden von dem zarten Rosa der Mandelblüten überall gesäumt. Dabei reicht die Bandbreite von Weiß über ein rosa angehauchtes Weiß bis zu einem dunklen Rosarot. Angesichts solcher Farbenpracht ist der lange Winter schnell vergessen. Genau wie der Wein hat auch der Mandelbaum in der Pfalz eine lange Tradition. Wahrscheinlich haben die Römer die Bäume hierher gebracht und in dem milden Klima der Weinberge fanden die Bäume ideale Bedingungen. Die Region feiert den Frühlingsanfang und die Mandelblüte gebührend, dann laden die Weinorte zu Mandelblütenfesten ein – Höhepunkt ist wohl das erste Weinfest des Jahres, das Mandelblütenfest in Gimmeldingen mit der Wahl der Mandelblütenkönigin. Dabei kann man nicht nur die Weine der Pfalz verkosten, sondern auch allerlei Leckereien rund um die Mandel probieren. Die schönste Art, die Mandelblüte zu erleben, ist eine Wanderung auf dem sechzig Kilometer langen Mandelpfad. Entlang den mit Mandelbäumen gesäumten Wanderwegen folgt der Wanderpfad im Wesentlichen der Deutschen Weinstraße durch die Weinberge. Foto: SÜW 8

Jahrgang 2021! NOCINO bärige Kraft aus grünen Walnüssen 2021 NOCINO E&T Original Pfälzer grüne Walnüsse werden am Johannistag nach einem uralten Geheimrezept in aufwendiger Handarbeit hergestellt und mit edlen Gewürzen und viel echter Bourbon-Vanille und Tonka-Bohne an der Sonne mazerisiert. Streng limitierte Menge! Jede Flasche ist einzeln von Hand nummeriert. mehr unter: www.das-pfalz-magazin.de/nocino Jahrgang 2021; 100% Pfälzisches Erzeugnis; alc. 38 Vol.-% Preis: 29,80 EUR inkl. MwSt; Flascheninhalt 0,5 l Edition E&T Erhältlich bei Weingut Erich Stachel Bahnhofstr. 40 | D-67487 Maikammer Tel.: 06321 - 51 12 oder: ideen-concepte Schlesierstraße 9 | D-76865 Rohrbach Öffnungszeiten nach Absprache Tel.: 06349 - 6793 scan mich! 149 15 45