Aufrufe
vor 1 Jahr

Frühling 2018 APR-MAI

  • Text
  • Dinkel
  • Menschen
  • April
  • Steinmetz
  • Spargel
  • Zeit
  • Wein
  • Veranstaltungen
  • Schnell
  • Deidesheim
Unsere Frühlingsausgabe April-Mai 2018. Das pfalz-magazin. Wein, Kultur, Genuss und Reisen.

Ausgewählte

Ausgewählte Veranstaltungen Auch im Frühjahr 2018 verwöhnt das Capitol in Mannheim seine Zuschauer wieder mit einzigartigen Performances und Konzerten. Es sind wieder viele hochkarätige Gäste zu erleben. Aber auch neue Eigenproduktionen sind schon ein fester Bestandteil im Programm. Kabarett: Sissi Perlinger – „Ich bleib dann mal jung!“ Samstag, 21. April 2018, 20:00 Uhr Die Kult-Diva ist da, mit ihrem neuen, unvergleichlichen und einzigartigen 5 Sterne-Programm. Die Festplatte im Kopf entmüllen und ne frische Denke hoch laden. „Ich bleib dann mal jung“ zeigt auf höchstem Spaßniveau, wie sich spielerische Leichtigkeit mit philosophischem Tiefgang zu einer Herz erfrischenden Show für alle Sinne verquicken lässt. Unter dem Motto „Ich leg mir mal den Schalter um...“ klopft die Perlingerin alle Aspekte des Älterwerdens auf seine positivsten Aspekte ab. Sissi Perlinger, die Kaiserin der gehobenen Lachkultur und mit Preisen überschüttete Entertainerin mit den 100 Gesichtern und 1000 Kostümen greift tief in die theatralische Schatz-Truhe und arbeitet mit allen Elementen, die die schamanische One-Woman-Show zu einem unvergesslichen Augen- und Ohrenschmaus werden lässt: Spektakuläre Kostüme, fetzige Choreografien, wunderschöne, selbst komponierte Musik, philosophischer Tiefgang und eine Gag-Dichte, die ihresgleichen sucht. Konzert: SWR1 Hits und Stories „Die große Schneidewind-Show“ Sonntag, 29. April 2018, 19:00 Uhr SWR1-Moderator Günter Schneidewind trifft auf die Musik- Kabarettisten Sascha Bendiks und Simon Höneß. Insbesondere während der SWR1 Hitparade erzählt Günter Schneidewind von seinen spannenden Begegnungen mit den Musikgrößen unserer Zeit. Diese Tatsache hatte ihm einst die Bezeichnung „Der Große Schneidewind“ eingebracht. Seit 2011 gibt es seine Geschichten auch gebunden zum Nachlesen. Und gelegentlich liest Günter Schneidewind auch vor Publikum. Jetzt legt er noch eine ordentliche Schippe drauf und kommt mit Sascha Bendiks (Gesang & Akkordeon) und Simon Höneß (Klavier) auf Tour – oder besser gesagt „In Teufels Küche“. Das gleichnamige Programm der beiden Kabarettisten, für das sie 2013 den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg gewonnen haben, bringt eindrucksvoll zu Gehör, wie himmlisch sich „Teufelsmusik“ anhören kann, wenn man ihr die Stromgitarre wegnimmt. Was dabei herauskommt, wenn der SWR1-Moderator und Musik-Kabarettisten jetzt gemeinsame Sache machen, ist am 29. April 2018 in Mannheim zu hören und zu sehen. Nur mit Stimme und Tasten verneigen sich die beiden vor den einstigen Schwermetall-Helden und verblüffen etwa mit einer Tangovariante von Led Zeppelins „Stairway to Heaven“ oder „T.N.T“ von AC/DC als Polka. 18

Internationales Artistikfestival:„Artistika meets friends“ Mittwoch und Donnerstag, 02. und 03. Mai 2018, 20.00 Uhr Fernab vom Zirkusdach zeigen alljährlich im März im Schweizer Visp ausgewählte Akrobaten ihr Können direkt und ohne doppelten Boden beim internationalen Artistikfestival „Artistika“, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Leistungen der hochkarätigen Künstler zur eigenen Kunstform zu erheben. Denn Artistik ist die hohe Kunst, die den menschlichen Körper von den physikalischen Grenzen zu befreien scheint und damit Jung und Alt gleichermaßen von je her begeistert. Nach fünf erfolgreichen Festivals in der Schweiz und Gastspielen auf dem Luxuskreuzschiff MS Europa 2 wird die Crème de la Crème der internationalen Artistenszene erstmals in Deutschland auftreten. Konzert: Jonathan Zelter „Von Mannheim bis New York“ Samstag, 12. Mai 2018, 20:00 Uhr Fotos: Presse Capitol Nach intensiver Studioarbeit und seiner mit Aufmerksamkeit verfolgten Live-Konzert-Reihe 2017 meldet sich Jonathan Zelter im Frühjahr 2018 mit neuem Album im Gepäck auf Live-Tournee zurück. Jonathan Zelter und seine Band haben noch Träume und einem vollgetankten Tourbus sind sie auch fest entschlossen, jeden Weg „Von Mannheim bis New York“ gemeinsam zu gehen. Jonathan Zelter schreibt das auf, was ihn bewegt. Er arrangiert sein Leben und übersetzt es in Lieder, die Geschichten erzählen – von sich und von anderen. Von anderen, die gar nicht so anders sind, sondern so, wie wir auch selber sein könnten. Überraschend, wie das Leben nun mal so spielt. Aus ganzer Seele. Für Träumer und Denker. Tournee-Premiere mit den Songs des neuen Albums „Von Mannheim bis New York“ ist am 12. Mai im Capitol in Mannheim. The 80s in Concert: „Sweet Dreams of the 80s“ Letzte Vorstellung am Freitag, 04. Mai 2018, 20:00 Uhr „Sweet Dreams of the 80s“ wird Ihnen ein Déjà-vu nach dem anderen bescheren; aberwitzige Melodien und modisch grenzwertige Outfits lassen Sie wieder in eine Welt eintauchen, die im Verhältnis zu unserem heutigen, schnelllebigen High-Tech-Zeitalter bisweilen wirkt wie ein naives Daumenkino. Vom Popper zum Punker, von ‚Na so was!’ zu ‚Donnerlippchen’, von den Leggins über das Netz-T-Shirt zum Polohemd und von ‚Dirty Dancing’ über ‚Wild Boys’ zu ‚Ich will Spaß’: Es ist alles dabei! Eine hochkarätige Band, fünf grandiose Sängerinnen und Sänger und eine redselige Leinwand werden die Besucher auf eine Reise mitnehmen. Weitere Informationen und alle Veranstaltungen unter: www.capitol-mannheim.de 14 15 19

Pfalz-Magazin

Frühjahr Feb-Mrz 2019
pfalz-magazin Apr-Mai 2019
Pfalz-Magazin Sommerausgabe 10-50 Jun-Aug 2019
Pfalz-Magazin Frühjahr 2018
Frühling 2018 APR-MAI
pm 0945 JUN 2018
Herbstausgabe 10-46 Sept-Okt 2018
Winter Ausg 47_2018