Aufrufe
vor 3 Monaten

pfalz-magazin Herbst 2020 Jahrgang 12 Ausg. 56

  • Text
  • Oktober
  • Herbst
  • Pfalz
  • Bewegung
  • Gesundheit
  • Menschen
  • Wein
  • Veltliner
Alles erfahren aus der Pfalz, wenn es um Genuss, Wein, Kultur und Reisen geht!

Grüne Energie Foto:

Grüne Energie Foto: Thomas Steinmetz Nachhaltige und preiswerte Energieversorgung Foto: Die deutsche Weinkönigin 2015 Janina Huhn an der Römerkelter in Bad Dürkheim D ie Weinstraßen Energie GmbH wurde aus der Idee heraus gegründet, den Energiemarkt mehr auf die persönlichen Bedürfnisse der Kunden auszurichten und anzupassen. Dabei ist es nicht das Ziel, jedem Kunden das „gleiche Produkt“ anzubieten. In erster Linie hat man sich auf die Fahne geschrieben, echter Energiepartner und Lieferant für Privat- Und Firmenkunden zu sein und eine echte Alternative zu den lokalen Grundversorgern anzubieten, besonders in Service, Produktvielfalt und Erreichbarkeit. Über die Beratung hinaus wird auch alles weitere koordiniert, Einbau und Instandsetzung durch die Partner (technische Produkte) egal ob Gasheizung oder Wärmepumpe und der passenden Strom- oder Gastarif von der Weinstraßen Energie GmbH. Mit dem firmeneigenen Namen möchte man das gesamte Gebiet der Weinstraße vereinen und zur regionalen Identität weiter beitragen. Desweiteren wird der Kunde ein Leben lang begleitet und immer der richtige Energiemix für die jeweilige Lebensphase angeboten. Dabei ist es selbstverständlich, auf Nachhaltigkeit zu achten; diese darf jedoch nicht in Konkurrenz zur Wirtschaftlichkeit stehen – also ein individuelles Produkt für jeden Kunden und dessen wirtschaftliche Situation. Eine PV-Anlage muss nicht immer die richtige Lösung sein, manchmal reichen ein paar neue Geräte und der Bezug von Öko-Strom und der Kunde agiert trotzdem nachhaltig und zukunftsorientiert, für seine Bedürfnisse genau das richtige Produkt. Diese Vorgehensweise steht besonders im Vordergrund und deshalb ist das persönliche Beratungsgespräch sehr wichtig. Priorität: Persönliche Beratung und Kontakt zum Kunden Kunden, die einen Neubau oder eine vollständige Sanierung einer erworbenen Immobilie planen, werden vor Ort besucht und es wird begutachtet, was vorhanden ist und dementsprechend mögliche Ideen und Vorstellungen besprochen. Letztendlich entscheidet die Planung und die Wirtschaftlichkeit der Kunden das Ausmaß und die Größe des Projektes. Somit ist für alle gewährleistet, dass jeder die passende Lösung erhält, vom kleinen Gastronomen bis hin zum großen Hotelier. 30

Dabei ist die Nähe zum Kunden und dessen individuellen Wünschen extrem wichtig, so dass man auch in Zukunft in allen größeren Städten mit einem Büro und Servicepunkt entlang der Weinstraße vertreten sein wird, von Grünstadt, über Bad Dürkheim und Neustadt bis nach Landau. Das Ziel ist, dass die Energiepartner ihre Klienten auf mehreren Ebenen kennenlernen und besonders in der Gastronomie selbst auch als Gast vor Ort auftreten kann. Diese Beziehung festigt nicht nur die Bindung zum Kunden, sondern fördert den Austausch mit den Partnern auf freundschaftlicher und beratender Ebene enorm. Als Förderer von erneuerbaren Energien hat man sich die Energiewende zur wichtigen- Aufgabe gemacht. Seit Beginn der Tätigkeit wird ausschließlich 100% Öko-Strom und klimaneutrales Gas angeboten, welches für die Kunden den Vorteil des „Green oder Clean Labelings“ bietet. Desweiteren kann die Weinstraßen-Energie mit ihren strategischen Partnern zukunftsorientierte Produkte, wie PV - Anlagen oder den Einbau von Wärmepumpen anbieten. Für die zuletzt genannte Innovation wird sogar ein eigener Stromtarif zu Verfügung gestellt, der eine Ersparnis von bis zu 30% pro kWh ermöglicht. Ein weiterer Schwerpunkt ist ganz klar das Thema E-Mobiliät, das mit besonderen Tarifen für E-Auto Besitzer weiter vorangetrieben und unterstützt wird. Auch hierbei ergibt sich ein weiterer Mehrwert für die Kunden. Im eigenen Portfolio werden Wallboxen und Ladestationen für E-Autos, sowie mobile Ladestationen für E-Bikes, welche die Gastronomen jeweils ihren Kunden zur Verfügung stellen können und somit ihre Außendarstellung weiter verbessern, angeboten. „Von der Weinstraße für die Weinstraße“ ist daher nicht nur ein Motto, sondern gelebte Firmenkultur, denn es wird nicht nur den Menschen an der Weinstraße ein Mehrwert angeboten, sondern auch die Urlaubs- und Ferienregion weiter aufgewertet und Pfälzer Lebenskultur vorgelebt und verbreitet. Zwar zählt der ganze Südwesten Deutschlands zum Stammgebiet, aber schon jetzt kann man von Sylt bis Garmisch-Partenkirchen den Ökostrom beziehen. Kontakt: Weinstraßen Energie GmbH Industriestraße 1 | 67269 Grünstadt Tel.: 06359 – 92478-11 E-Mail: vertrieb@weinstrassen-energie.de www.weinstrassen-energie.de „Dehääm isses am Schännsde“ Und damit Sie Ihr Zuhause bis ans Lebensende sorgenfrei nutzen können: Sichern Sie sich mit Ihrem Haus eine sichere Zusatzrente – Mit Zahlung auch schon in drei Monaten und dann lebenslang. Wie Sie Ihre Zusatzrente bekommen? Lassen Sie sich beraten! Einfach anrufen und Termin vereinbaren: Corina Arnold B.A. iGS Immobilien GmbH Kurbrunnenstraße 20 67098 Bad Dürkheim Tel. 06322-944770 © info@igs-immobilien.com www.igs-immobilien.com 31

Pfalz-Magazin

Frühjahr Feb-Mrz 2019
pfalz-magazin Apr-Mai 2019
Pfalz-Magazin Sommerausgabe 10-50 Jun-Aug 2019
Pfalz-Magazin Winter 52-2019
Frühlingsausgabe Pfalz-Magazin Apr-Mai 2020
Pfalz-Magazin Frühjahr 2018
Frühling 2018 APR-MAI
pm 0945 JUN 2018
Herbstausgabe 10-46 Sept-Okt 2018
Winter Ausg 47_2018
Frühjahrs-Ausgabe Nr. 53 Feb.-Mrz. 2020
Frühlingsausgabe Pfalz-Magazin Apr-Mai 2020
Sommerausgabe Pfalz-Magazin 55_2020
pfalz-magazin Herbst 2020 Jahrgang 12 Ausg. 56