Aufrufe
vor 13 Monaten

pfalz-magazin Herbst 2020 Jahrgang 12 Ausg. 56

  • Text
  • Oktober
  • Herbst
  • Pfalz
  • Bewegung
  • Gesundheit
  • Menschen
  • Wein
  • Veltliner
Alles erfahren aus der Pfalz, wenn es um Genuss, Wein, Kultur und Reisen geht!

Picknick am

Picknick am Richard-Löwenherz-Weg bei Annweiler: Eine eindrucksvolle Wanderung, die ausgehend vom malerischen Ortskern in Annweiler zu mehreren grandiosen Aussichtspunkten, sowie zum Asselstein, einem imposanten Felsmassiv führt. Ein kurzer Abstecher zum Rehbergturm ist sehr zu empfehlen, denn es bietet sich ein grandioser 360°-Panoramablick auf Annweiler und die nahe gelegenen Burgen, sowie weit in die Ferne. 16 12

„Portrait einer Weintraube” 40 x 50 cm Ein genussvoller Ausflug in die Natur Eine ganz andere Aussicht bietet dann der 3- Burgen-Blick bei Annweiler-Gräfenhausen. Der Platz kennzeichnet sich durch einen atemberaubenden Blick ins Trifelsland auf die Burgendreifaltigkeit Trifels, Anebos und Scharfenberg. Für alle die eine barrierefreie Wanderung mit einem Picknick in den Weinbergen verbinden möchten, gibt es einen besonderen Tipp. Der Biblische Weinpfad in Kirrweiler führt auf 2,5 Kilometern Länge über leicht begehbare, ebene Wege, die auch für Menschen mit Behinderung problemlos zu bewältigen sind. An Fotos: Der Biblische Weinlehrpfad bei Kirrweiler zwölf Stationen erhalten Sie zahlreiche Informationen über Wein und die Bibel. Der Weg wurde als erster Wanderweg in Rheinland-Pfalz nach dem Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ zertifiziert und ist für Menschen mit Gehbehinderungen und Rollstuhlfahrer geeignet. Viele Gastgeber bieten auch fertige Picknickkörbe an mit Brot, Hausmacher, Gemüse und Obst und in der Regel eine Flasche Wein. Einfach nachfragen, es wird bestimmt jeder Wunsch gerne erfüllt. RS „Blick aus dem Atelierfenster” 40 x 50 cm Sichern Sie sich jetzt eines dieser exklusiven Motive aus der Pfalz. Thomas Steinmetz, der sich im Inund Ausland mit seiner Malerei einen Namen gemacht hat, hat hier zwei seiner Gemälde reproduzieren lassen. Gedruckt sind diese Reproduktionen in entsprechend hoher Qualität; nämlich auf 250 g/m² seidenmattem, alterungsbeständigem, hochweißem Karton mit lichtechten Druckfarben. Dies bedeutet: Kein Verblassen der Farben Kein Vergilben des Papiers Streng limitiert: nur 100 Stück pro Motiv! Jedes einzelne Blatt von Künstlerhand nummeriert, betitelt und signiert. Auf Wunsch im Echtholzrahmen, wie oben abgebildet, in Gold. Preis für das Blatt: 25,– € dto., incl. Rahmen: 75,– € in der Galerie „ideen-concepte“ Schlesierstr. 9 | 76865 Rohrbach Tel.: 06349 - 67 93 Mobil: 01 73 - 387 487 0 E-Mail: steinmetz.malerei@t-online.de www.steinmetz-malerei.de 14 13 15