Aufrufe
vor 2 Monaten

pfalz-magazin Herbst 13-60

  • Text
  • Wwwdaspfalzmagazinde
  • Herbst
  • Twain
  • Deutschen
  • Fleisch
  • Steinmetz
  • Menschen
  • Pfalz
  • Vitamin
  • Zeit
  • Wein
  • Kartoffeln
Alles Lesen, was in der Pfalz interessant ist zu erleben, zu entdecken und zu genießen!

Aber auch Feigen und

Aber auch Feigen und Kiwis, Pinien, Zypressen und auch Palmen und Zitronen fühlen sich ebenfalls wohl. Besonders Feigen findet man hier zuhauf, sei es in sonnigen Innenhöfen, Vorgärten oder auf der bekannten Deidesheimer Deichelgasse, im Volksmund einfach genannt „Feigengasse“. Ab September ist die beste Erntezeit der Feigen, dann sind sie herrlich saftig. Man muss sich aber mit der Ernte beeilen, sonst sind die Stare schneller als wir, denn auch sie haben diese Frucht als besonders schmackhaft für sich entdeckt . Die Feige ist vielseitig einsetzbar, sei es als Begleitung zu herzhaften Gerichten, zum Käse oder als Zutat für Konditoren und Confissoren – diese Frucht bietet für jeden Geschmack etwas. Bekannt ist die Weinstraße aber auch für ihre Mandelbäume, welche schon frühzeitig den Frühling einläuten, meist tauchen sie schon ab Februar unserer Landschaft in ein betörendes rosa Kleid. Die längste mit Mandelbäumen gesäumte Strecke überhaupt befindet sich übrigens zwischen Bockenheim im Leiningerland und Asselheim. Während der Blütezeit reihen sich hier die Bäume wie zartrosa Perlen aneinander. Wir haben aber auch noch etwas besonders hier in der Südpfalz entdeckt. Was man eigentlich nur aus dem Mittelmeerraum oder Gran Canaria kennt, konnte man im Sommer in Maikammer bestaunen. Im Weingut Stachel steht eine 70 Jahre alte Agave und dieses Jahr in voller Blüte (siehe Fotos auf gegenüber liegender Seite). Leider ist durch ihre Blüte auch ihr Todesurteil gesprochen. Denn Agaven blühen nur einmal im Leben und dann stirbt sie. Aber neue Jungpflanzen sind schon gebildet worden und das Leben kann weitergehen. Aber dann dauert es wieder Jahrzehnte, bis sie wieder blüht. Deshalb genießen wir dieses Jahr den besonderen Augenblick der blühenden Agave in Maikammer. Wir sehen, die Pfalz hält viele Überraschungen bereit, nicht nur guten Wein, kulinarische Highlights, sondern auch Wunder der Natur. RS Fotos: Pixabay, Thomas Steinmetz 30 38 14

Großes Foto: Agave kurz vorm Blühen in Maikammer, nach 70 Jahren Lebenszeit; Kleines Foto links: Der volle Blütenstand am 16. August 2021. Danach stirbt die Pflanze. Der Blütenstand ist ca. 6 m hoch. 39