Aufrufe
vor 5 Monaten

pfalz-magazin Herbst 13-60

  • Text
  • Wwwdaspfalzmagazinde
  • Herbst
  • Twain
  • Deutschen
  • Fleisch
  • Steinmetz
  • Menschen
  • Pfalz
  • Vitamin
  • Zeit
  • Wein
  • Kartoffeln
Alles Lesen, was in der Pfalz interessant ist zu erleben, zu entdecken und zu genießen!

Genusswelt

In Warschau geboren und aufgewachsen, jetzt als Sushi-Chefkoch im Sushi B. Piotr Suszek erzählt uns während unseres Menüs, dass es rund 60 Sushi - Restaurants allein in Warschau gibt und die Sushi-Philosophie ohnehin besonders gut gefragt sei in Polen. Ganz nach der Devise „learning by doing“ startete er in einem der besten japanischen Restaurants seines Herkunftslandes unter Anleitung eines Sushi- Meisters. Weitere Jahre in Norwegen brachten ihm wertvolles Wissen und respektvollen Umgang mit fangfrischem Fisch ein, und regelmäßige Reisen nach Japan setzen dem Ganzen natürlich noch die kulinarische Krone auf. © alle Fotos: Thomas Steinmetz, pfalz-magazin Sushi B in Deidesheim « Unter „Sushi“ kann man vieles verstehen. So mancher unter uns assoziiert vielleicht gar diese auf Plastik-Tellern angerichtete Rollen, die man in Supermärkten, im besten Fall von Fachpersonal frisch zubereitet und verschweißt, zu kaufen bekommt. Aber wie bei so Vielem in der Genusswelt ist man damit längst nicht beim „Ende der Fahnenstange“ angelangt... von Thomas Steinmetz Warum aber eigentlich Sushi?, warum roher Fisch? „For me, sushi is simplicity and complexity at the same time!“ (Für mich bedeutet Sushi die Verbindung von Einfachheit und Komplexität), antwortet Küchenchef Suszek und bringt es damit auf den Punkt. Sushi erscheint möglicherweise als eine recht überschaubare Speise, wenn man nur ein bisschen Reis, und Fisch und Algen vor Augen hat. Die Möglichkeiten der Kombinationen mit verschiedenem Frischgemüse, eingelegtem Gemüse, sämtliche Varianten an essbaren Meeresalgen und die unerschöpflichen Zubereitungsweisen machen jedoch richtig gutes Sushi aus. Live-Bericht vom Do. 12. Aug. 2021 Ankunft Wir betreten das ehrwürdige Gemäuer des Weinguts Reichsrat von Buhl und sind nicht wenig beeindruckt vomr gepflegten Umgang mit dem Erbe vergangener Jahrhunderte. Kaum betritt man die Eingangstür, erwartet den Besucher modernes, ungewöhnliches Flair. Man hat fast den Eindruck, es sollen jüngere Generationen bevorzugt angesprochen werden. Großes Bild linke Seite: Piotr Suszek präsentiert mit Leidenschaft seine besondere Spezalität: Hosomaki, ein Thunfisch-Tatar in Tempura (warm); Kleines Bild: Der Eingang des Sushi B Neu:Sportzahnmedizin „Fit beginnt im Mund“ Unsere Leistungen umfassen alle Bereiche der modernen Zahnmedizin Ihr Lächeln ist unsere Leidenschaft Gerne beraten wir Sie ganz individuell, nach telefonischer Terminvereinbarung! Näheres unter: www.zahnarzt-fritz.de DR. MED. DENT. GÜNTHER FRITZ Hanns-Martin-Schleyer-Str. 4 76744 Wörth Telefon: 072718244 Telefax: 072718105 E-Mail: info@zahnarzt-fritz.de 14 13 15