Aufrufe
vor 2 Monaten

PFALZ-MAGAZIN Frühling 1258

  • Text
  • Traum
  • Salz
  • Spargel
  • Milch
  • Zeit
  • Wein
  • Steinmetz
  • Meerrettich
  • Menschen
  • Schokolade
Das neue Pfalz-Magazin ist da! Alles erfahren, was es rund um Pfälzische Lebensart, Genuss, Kultur und Reisen geht!

Kulinarisches

Kulinarisches Brokkoli-Suppe ...neue Rezept-Ideen Zutaten: Für 4 Portionen 1 Kopf Brokkoli 1 Zwiebel 200 g Lauch 600 ml Gemüsebrühe 1 Bund Petersilie 1 TL Thymian 1/2 TL Kurkuma 1 EL Essig Salz, Peffer aus der Mühle 1 Tl Muskat, gerieben Zubereitung: Die Brokkoliröschen abtrennen, den Stiel an der dicksten Stelle etwas abschälen und in kleine Würfel (ca. 1/2 cm) schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Die Petersilie fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und den Lauch ca 8 min bei mittlerer Hitze andünsten. Jetzt den Brokkoli, die Petersilie und Kurkumazum Lauch geben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und für 10 min köcheln lassen. Die Brokkoli-Lauch-Suppe mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer, Essig und Muskat würzen und pürieren. Dazu passt frisches Bauernbrot oder ein Vollkornbaguette. Fotos: Pixabay 50

Möhren-Orangensuppe Zutaten für 4 Portionen: Zubereitung: 2 mittelgroße Zwiebeln 600 g Möhren Öl zum Anbraten Zucker Salz Pfeffer aus der Mühle 1 l Hühner- oder Gemüsebrühebrühe 250 ml Orangensaft 1 Bund Lauchzwiebeln Basilikum Zwiebeln schälen, hacken. Möhren schälen, waschen und in grobe Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten und dann die Möhren zufügen und andünsten. Mit 1 TL Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Brühe und Saft angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Suppe fein pürieren und abschmecken. Mit Basilikumblättchen garnieren. 51